04.09.2018

SMM Hamburg: Gleistein zeigt neuste Entwicklungen für die Berufsschifffahrt und präsentiert speziellen Katalog für Festmacher-Lösungen

Mehr Performance, weniger Kosten

Presseinformation

Bremen/Hamburg, 04. September 2018

Gleistein Ropes zeigt seine aktuellsten Produkte für die Berufsschifffahrt auf der diesjährigen SMM in Hamburg, weltweit die Nummer Eins unter den Messen für die maritime Wirtschaft. Unter den Highlights sind eine neue Schleppleine, die leistungsfähigen und anwendungsfreundlichen  GeoLink Lashings und Gleisteins ausgereiftes FLX Mooring System, das erhebliche Kosteneinsparungen im Verlauf seiner langen Lebenszeit bringt. Weiterhin präsentiert Gleistein einen komplett neuen Katalog extra für Festmacher-Lösungen auf der Messe, die vom 4.–7. September 2018 läuft. Gleisteins ist wieder an seinem Stammplatz, Stand 424 in Halle 1.   

Auf der diesjährigen SMM konzentriert sich Gleistein Ropes vorwiegend auf die zwei großen Tauwerk-Anwendungsbereiche der Berufsschifffahrt: Schleppen und Festmachen. Gezeigt wird der neue TowMaster, eine extrem langlebige Mehrkern-Schleppleine aus hochfestem Polyester mit perfektem Dämpfungsverhalten und Längsstreifen für besten Schutz gegen Torsion. Gleisteins überragende GeoLink Lashings werden auch zu sehen sein: Die leuchtend gelben Softschäkel anzulegen ist ein Kinderspiel, sie halten absolut sicher und lassen sich immer wieder leicht lösen. Und ein weiteres Highlight wird sicherlich das FLX Mooring System, eine Kombination aus Hauptfestmacher und Recker, sein, das als Demonstrationsmodell auf dem Stand zu sehen ist.

Erstmals ein eigener Katalog für Festmacher-Lösungen in der Berufsschifffahrt
Nur wenige Monate nach Veröffentlichung des fokussierten Katalogs für Schleppsysteme wird jetzt auf der SMM in Hamburg der spezielle Katalog für Festmacher-Lösungen enthüllt. Beide Kataloge verbindet das neue aufgeräumte Konzept, das jede Lösung anhand einer pointierten Kurzbeschreibung und ihrer drei entscheidenden Produktvorzüge umreißt. Das verbessert die Lesbarkeit erheblich und schafft Kunden einen schnelleren Zugang zur besten Lösung.

Zum ersten Mal zeigt der neue Katalog für Festmacher-Lösungen das überragende FLX Mooring System als geschlossenes System aus drei bewährten Hauptfestmachern und drei einsatzfertigen Reckern in typischen Bruchlastklassen. Flankiert wird die Darstellung von einem leicht verständlichen Schaubild, das die erheblichen Kosteneinsparungen erklärt, die das FLX Mooring System im Laufe seiner Lebenszeit mit sich bringen kann, um zu zeigen, dass dieses Festmacherkonzept mittelfristig auch das kosteneffektivste ist. Natürlich präsentiert der neue Katalog auch ausgewählte herkömmliche Festmacher wie den viel gepriesenen WinchMaster, sowie weitere relevante Inhalte im Zusammenhang mit Festmacheranwendungen.  

Gleistein ist auf der SMM Hamburg vom 4.–7. September in Halle A1, Stand 424. Vorbeischauen lohnt sich: Sprechen Sie mit unseren Experten, entdecken Sie unsere Produkte und gehören Sie zu den ersten Lesern unseres brandneuen Festmacher-Katalogs!     

 

Über Gleistein Ropes

Gleistein stellt seit 1824 Tauwerk her und ist der älteste industrielle Familienbetrieb in Bremen. Zusammen mit dem Werk Trencin (Slowakei) verfügt das Unternehmen über zwei der international modernsten Produktionsbetriebe zur Herstellung von Tauwerk mit insgesamt über 19.000 m² Produktionsfläche. Moderne Chemiefasern, anspruchsvolle Konstruktionen und richtungweisende Seilveredelungstechniken bieten das gewisse „Mehr" an Qualität und Kundennutzen. Gleistein bietet seinen Kunden einen kompletten Service, unterstützt sie mit Know-how und hilft bei der Wahl des richtigen Seils. Gebrauchsfertige Konfektionierung der Produkte, Durchführung von Auftragstests und die Entwicklung von Speziallösungen vervollständigen das Angebot von Gleistein.

 

Pressekontakte:

Thomas Schlätzer
Geo. Gleistein & Sohn GmbH
Heidlerchenstraße 7
28777 Bremen
Tel: +49 (0)421 69049-31
Fax: +49 (0)421 69049-99
Email: schlaetzer @ gleistein.com

Markus Woltmann
slant' PR & Native English Text
Leuschnerdamm 13
10999 Berlin
Tel: +49 (0)30 36 44 11 04
Email: press @ slant.de