MegaTwin T4

Am Ende klar im Vorteil: Flexible Hochleistungsleine ohne Zwischenmantel, optimiert für leichtes Spleißen.

MegaTwin T4

Bruchkräfte und Gewichte

Dehnung bei 10% der Bruchlast 0.70 %
Ø in mm kg/100m Bl. real [daN]* Bl. linear [daN]**
4 1,05 630 700
5 1,7 1.100 1.222
6 3,1 1.500 1.667
8 4,5 2.700 3.000
10 6,1 4.500 5.000
12 8,7 6.800 7.556
14 12,5 8.500 9.444
16 16,2 10.500 11.667
18 21,7 13.500 15.000
20 28 17.000 18.889
22 33 20.500 22.778
24 39 23.000 25.556

*   Bruchlast im Spleiß
**  Bruchlast nach DIN EN ISO 2307
*** Reißkilometer-Angabe im Spleiß

  • Kern 12-fach geflochten aus Dyneema® SK78 Fasern und einer neuartigen Beimischung für verbesserte Kern-Mantelhaftung
  • Kern zusätzlich mit einer Spezialbeschichtung vergütet, dadurch Verzicht auf Zwischenmantel möglich
  • Mantel 24- bzw. 32-fach geflochten aus Polyester hochfest
  • Exzellente Bruchkraft bei geringster Dehnung
  • MegaTwin T4 kinkt nicht und funktioniert insbesondere dort, wo extreme Bruchlasten bei kleinen Umlenkradien benötigt werden.
  • Sehr flexibel und leicht zu spleißen
  • Optimal als Schot

Farben

Kraft-Dehnungsdiagramm

% of Bl.
% Elongation