12.10.2014

New production slovakia gleistein

Umzug in der Slowakei

Produktion am neuen Standort in Trencin läuft

Gleistein Ropes hat den Umzug seines slowakischen Produktionsstandorts in Trencin abgeschlossen. Auch wenn das neue Gebäude bloß einen Steinwurf vom bisherigen entfernt ist, liegen Welten zwischen den gebotenen Möglichkeiten. Das Team von 85 Mitarbeitern genießt jetzt die Vorteile eines ebenerdigen 9.000-m2-Komplexes in hellen, hohen Hallen - genug Raum für weiteres Wachstum und die Herstellung von erstklassigem Tauwerk Made in Europe für Kunden aus aller Welt.