12.06.2017

Internationaler Seilertag 2017 ausgerichtet von Gleistein Ropes: Jetzt Video anschauen!

Gleisteins Produktionsstandort in Trenčín, Slovakei, im Rampenlicht

Das Who-is-Who der professionellen Seilerindustrie versammelte sich Ende Mai in Trenčín, Slovakei, dem Standort von Gleisteins zweitem Produktionswerk, beim Internationalen Seilertag 2017. Organisiert wurde Veranstaltung von einem Team der Gleistein Slovakia in Verbindung mit dem Bundesverband des Deutschen Seiler- und Netzmacherhandwerks e. V. und die rund 100 Gäste erlebten vom 25.-28. Mai gemeinsam vier sonnige Tage. Neben reichlich Zeit zur Pflege bestehender und zum Aufbau neuer Kontakte gab es eine spannende Agenda aus Vorträgen profilierter Fachleute und Diskussionsmöglichkeiten speziell zu Themen der Seilerbranche. Das ebenso informative wie unterhaltsame Rahmenprogramm des erfolgreichen Events enthielt auch die Besichtigung von Gleisteins hochmodernem Produktionsstandort in Trenčín. Diesen einzigartigen Blick hinter die Kulissen teilen wir jetzt auch mit Ihnen! Dieses Video entstand beim Internationalen Seilertag 2017 während des regulären Produktionsbetriebs. Genießen Sie die Einblicke!

Gleistein Ropes möchte die Gelegenheit nutzen, sich bei allen Teilnehmern und Helfern für die schöne und erfolgreiche Veranstaltung zu bedanken.