2012-12-20

Gleistein Ropes und die Kloska Gruppe unterzeichnen Vertriebspartnerschaft

Verbesserter Service für den deutschen Berufsschifffahrtsmarkt

 

Newsflash

Bremen, 20. Dezember 2012

 

Gleistein Ropes hat eine Vertriebspartnerschaft mit dem deutschen Schiffsausrüster Uwe Kloska GmbH unterzeichnet. Mit Wirksamkeit ab dem 1. Januar 2013 deckt er Herstellung und Vertrieb von Seilen für deutsche Reedereien und Werften ab. Kunden beider Bremer Unternehmen werden von einem umfangreicheren Service und einer schnelleren Auslieferung profitieren.

Gleistein Ropes und die Kloska Gruppe vereinigen ihre Kräfte, um ihre Kunden aus der Schiffsbetreiber- und Werftindustrie noch besser bedienen zu können. Der Handelsvertrag sieht vor, dass Gleistein die Tauwerkproduktion für Kloska übernimmt. Dabei deckt er nicht nur den Vertrieb bekannter Gleistein-Produkte wie DynaOne® und WinchMaster ab, sondern umfasst auch die Herstellung von Festmachern der Kloska-eigenen Handelsmarke UKTA Marine. „Diese Vertriebspartnerschaft erlaubt es beiden Unternehmen, sich auf ihre Kernkompetenzen zu konzentrieren. Das sichert den Kunden auf dem deutschen Berufsschifffahrtsmarkt die Vorteile von Premiummaterial und einer verbesserten Servicequalität gleichermaßen,“ erklärt Klaus Walther, Geschäftsführer und Marktmanager von Gleistein Ropes.

 

Über Gleistein Ropes

Gleistein stellt seit 1824 Tauwerk her und ist der älteste industrielle Familienbetrieb in Bremen. Zusammen mit dem Werk Trencin (Slowakei) verfügt das Unternehmen über zwei der international modernsten Produktionsbetriebe zur Herstellung von Tauwerk mit insgesamt über 17.000 m² Produktionsfläche. Moderne Chemiefasern, anspruchsvolle Konstruktionen und richtungweisende Seilveredelungstechniken bieten das gewisse „Mehr" an Qualität und Kundennutzen. Gleistein bietet seinen Kunden einen kompletten Service, unterstützt sie mit Know-how und hilft bei der Wahl des richtigen Seils. Gebrauchsfertige Konfektionierung der Produkte, Durchführung von Auftragstests und die Entwicklung von Speziallösungen vervollständigen das Angebot von Gleistein.

 

Pressekontakte:

Thomas Schlätzer
Geo. Gleistein & Sohn GmbH
Heidlerchenstraße 7
28777 Bremen
Tel: +49 (0)421 69049-31
Fax: +49 (0)421 69049-99
E-Mail: schlaetzer @ gleistein.com

Markus Woltmann
slant' PR & Native English Text
Ackerstr. 23-26
10115 Berlin
Tel: +49 (0)30 36 44 11 04
E-Mail: press @ slant.de