2015-11-17

Gleistein Ropes präsentiert exklusiven Katalog für Superyacht-Seile auf der METS 2015

Tauwerkhersteller unterstreicht Führungsanspruch im prestigeträchtigen Superyacht-Markt

News Flash

Amsterdam, 17. November 2015

Es ist soweit – auf der diesjährigen METS (Marine Equipment Trade Show) enthüllt Gleistein Ropes der Fachwelt heute seinen brandneuen Superyacht-Katalog, um den anspruchsvollsten aller Tauwerkmärkte künftig noch besser bedienen zu können. Gleistein ist führender Seilausstatter für die größten und exklusivsten Yachten der Welt. Der neue Katalog unterstreicht diesen Führungsanspruch und bietet detaillierte Information zum umfassenden Angebot von High-End-Tauwerk und seiner professionellen Endverarbeitung. Das besonders anwenderfreundliche Design zeigt die speziellen Produkte und ihre Varianten gruppiert als Produktfamilien und stellt ihre entscheidenden Eigenschaften und Unterschiede in grafischen Diagrammen besonders übersichtlich dar. Unter den gezeigten Lösungen befindet sich das überlegene FLX Mooring System ebenso wie CapTwin, das speziell für den Einsatz auf Captive Winches optimiert ist. Doch Gleistein hat die anderen Yachttauwerk-Segmente nicht aus dem Blick verloren: Den Besucher der reinen Fachhandelsmesse METS erwartet auch ein aktualisierter GeoYacht-Gesamtkatalog. Wer es nicht schafft nach Amsterdam, kann sich den Katalog auf der Gleistein Ropes Website herunterladen. Die METS läuft vom 17.–19. November 2015 in Amsterdam und Gleistein ist wieder in Halle 1, Stand 226.

 

Über Gleistein Ropes

Gleistein stellt seit 1824 Tauwerk her und ist der älteste industrielle Familienbetrieb in Bremen. Zusammen mit dem Werk Trencin (Slowakei) verfügt das Unternehmen über zwei der international modernsten Produktionsbetriebe zur Herstellung von Tauwerk mit insgesamt über 19.000 m² Produktionsfläche. Moderne Chemiefasern, anspruchsvolle Konstruktionen und richtungweisende Seilveredelungstechniken bieten das gewisse „Mehr" an Qualität und Kundennutzen. Gleistein bietet seinen Kunden einen kompletten Service, unterstützt sie mit Know-how und hilft bei der Wahl des richtigen Seils. Gebrauchsfertige Konfektionierung der Produkte, Durchführung von Auftragstests und die Entwicklung von Speziallösungen vervollständigen das Angebot von Gleistein.

Pressekontakte:

Thomas Schlätzer
Geo. Gleistein & Sohn GmbH
Heidlerchenstraße 7
28777 Bremen
Tel: +49 (0)421 69049-31
Fax: +49 (0)421 69049-99
E-Mail: schlaetzer @ gleistein.com

Markus Woltmann
slant' PR & Native English Text
Leuschnerdamm 13
10999 Berlin
Tel: +49 (0)30 36 44 11 04
E-Mail: press @ slant.de