2011-06-10

Gleistein erhält die Auszeichnung „Unternehmer des Jahres“

Geschäftsführer von Gleistein Ropes vom Bremer Ortsverband der „Familienunternehmer ASU“ geehrt

Presseinformation

Bremen, 10. Juni 2011

Klaus Walther und Thomas Schlätzer sind die stolzen Empfänger der Auszeichnung „Bremer Unternehmer des Jahres 2011“. Die „Familienunternehmer ASU“ überreichte die spezielle Auszeichnung vor 600 Gästen im Rahmen einer festlichen Gala, die von der Bremer Sparkasse am 26. Mai ausgerichtet wurde. Mit dem Preis ehrt die ASU erfolgreiches, vor allem aber verantwortungsvolles Unternehmertum.

In einer Welt, in der Geschäftserfolg vorderrangig an harten Fakten gemessen wird, ist es erfrischend, wenn auch weiche Faktoren als wichtige Teile des Gesamtbilds erkannt werden. Bei der jährlichen Auszeichnung der „Unternehmer des Jahres“ bezieht die „Familienunternehmer ASU“ auch diese Aspekte in die Bewertung geschäftlicher Leistungen ein. In diesem Jahr verlieh der Bremer Ortsverband der ASU den Preis an die Gleistein Geschäftsführer Klaus Walther und Thomas Schlätzer. „Wir freuen uns riesig über die Ehre,“ erklärt Schlätzer beschwingt, „verantwortungsvolles Unternehmertum verdient eine breitere Wahrnehmung. Die Tradition unserer Firma reicht bis ins Gründungsjahr 1824 zurück, was sie zu Bremens ältestem Familienunternehmen macht. Es ist unwahrscheinlich, dass dieser kontinuierliche Erfolg möglich gewesen wäre, wenn wir uns nur auf finanzielle Aspekte konzentriert hätten. Verantwortungsvolles Handeln ist tief in unserem Selbstverständnis verankert und ist eine tragende Säule unserer Unternehmensstrategie. Wir sind überzeugt, dass dies eine entscheidende Rolle für den weltweiten Erfolg von Gleistein Ropes spielt.“

 

Über Gleistein Ropes

Gleistein stellt seit 1824 Tauwerk her und ist der älteste industrielle Familienbetrieb in Bremen. Zusammen mit dem Werk Trencin (Slowakei) verfügt das Unternehmen über zwei der international modernsten Produktionsbetriebe zur Herstellung von Tauwerk mit insgesamt über 17.000 m² Produktionsfläche. Moderne Chemiefasern, anspruchsvolle Konstruktionen und richtungweisende Seilveredelungstechniken bieten das gewisse „Mehr" an Qualität und Kundennutzen. Gleistein bietet seinen Kunden einen kompletten Service, unterstützt sie mit Know-how und hilft bei der Wahl des richtigen Seils. Gebrauchsfertige Konfektionierung der Produkte, Durchführung von Auftragstests und die Entwicklung von Speziallösungen vervollständigen das Angebot des Unternehmens.

 

Pressekontakte:

Thomas Schlätzer
Geo. Gleistein & Sohn GmbH
Heidlerchenstrasse 7
28777 Bremen
Tel.: +49 (0)421 69049-31
Fax: +49 (0)421 69049-99
E-Mail: schlaetzer @ gleistein.com

Markus Woltmann
slant'  PR & Native English Text
Ackerstr. 23-26
10115 Berlin
Tel.: +49 (0)30 36 44 11 04
E-Mail: press @ slant.de