01.09.2016

Stärker als je zuvor: Gleistein Ropes präsentiert eine neue Seilkonstruktion und mehr auf der SMM 2016 in Hamburg

Eine ganze Welt von innovativen Lösungen für die Berufsschifffahrt

Besucher des Gleistein-Messestands bei der diesjährigen SMM in Hamburg werden Zeugen einer Weltpremiere. Die SMM (Shipbuilding, Machinery & Marine Technology) ist die weltweit führende maritime Handelsmesse und wird in diesem Jahr Schauplatz der ersten Vorstellung einer neuen Seilkonstruktion aus Gleisteins Forschungs- und Entwicklungsabteilung werden, die ihr sensationelles Potenzial bereits in ersten Tests unter Beweis stellen konnte. Aber auch unser innovatives FLX Mooring System lässt wachsende Resonanz erwarten – eine Festmacherlösung für große Schiffe, die höchste Festigkeit, leichtestes Handling und verblüffende Langzeitkostenersparnisse bringt. Zu sehen sein wird außerdem das überarbeitete Design für diverse Seiltypen, unter anderem für unser Hochleistungstauwerk der Serien X-Twin und X-Mooring. Auch unser einsatzfertig konfektionierter Recker GeoMooring Tail wird im Rampenlicht stehen. Das Spitzenprodukt wurde mit einem neuen Mantel-Fasermix für verbesserte Abriebfestigkeit aufgewertet. Darüber hinaus werden Besucher des Gleistein-Stands zu den ersten gehören, die den druckfrischen neuen GeoMarine-Katalog in ihren Händen halten können, der diese und verschiedene weitere innovative Gleistein-Ropes-Tauwerklösungen für die maritime Wirtschaft enthält.

Die SMM Hamburg 2016 öffnet ihre Pforten vom 6.–9. September auf dem Hamburger Messegelände. Gleistein Ropes finden Sie in Halle A1, Stand 424.

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung.