DynaOne® HS MAX

Endlich: Dyneema®-Power für statischen Einsatz! Thermisch gereckt für kompromisslos leichte Wanten und Stagen mit geringstem Windwiderstand.

DynaOne® HS MAX

Bruchkräfte und Gewichte

Dehnung bei 10% der Bruchlast 0.30 %
Ø in mm kg/100m Bl. real [daN]* Bl. linear [daN]**
3 0,6 1.100 1.222
4 1 1.750 1.944
5 1,6 2.730 3.033
6 2,1 3.500 3.889
8 4,1 7.000 7.778
10 5,5 9.300 10.333
12 9,6 16.400 18.222
14 10,9 18.500 20.556
16 14,6 23.500 26.111
18 22,3 35.000 38.889
20 27 42.000 46.667
22 29,5 46.000 51.111
24 36,3 56.000 62.222
26 41,3 61.000 67.778
28 44,3 64.000 71.111
30 50,2 72.000 80.000
32 57,2 81.000 90.000
36 68,1 93.000 103.333
40 99,8 136.000 151.111
44 117,9 161.000 178.889
48 137,9 188.000 208.889

*   Bruchlast im Spleiß
**  Bruchlast nach DIN EN ISO 2307
*** Reißkilometer-Angabe im Spleiß

  • Mit Dyneema® Max Technology
  • Thermisch gereckt für höhere Festigkeit und minimierte Konstruktionsdehnung
  • Kein Kriechen (unelastische Dehnung) unter Last
  • Ermöglicht ultraleichte Wanten und Stagen als vollwertigen Drahtseilersatz
  • Aufgrund der Hebelwirkung des Mastes erhöht ein leichteres Rigg das Aufrichtmoment deutlich und erlaubt einen wesentlich leichteren Kiel
  • Minimale Windangriffsfläche durch den im Reckprozess verdichteten Seilquerschnitt
  • Abrieb- und UV-beständig wie alle Seile der DynaOne®-Familie
  • Auch ohne Schutzmantel ein richtiges Seil mit ausgewogenen Universaleigenschaften und hoher Lebensdauer. Grund hierfür ist neben dem Coating vor allem die feste Flechtstruktur
  • Langlebiger, leichter und preiswerter als PBO/Zylon
  • Immer identifizierbar am roten Kennfaden

Farben

Kraft-Dehnungsdiagramm

% of Bl.
% Elongation