X-Mooring HS PES-Cover

In schweres Geflecht verwickelt … Polyestermantelfür Abriebschutz und mehr Gewicht, ultimativeFestigkeit durch gereckte Dyneema®-Kerne.

X-Mooring HS PES-Cover

Bruchkräfte und Gewichte

Dehnung bei 10% der Bruchlast 30.00 %
Ø [mm] kg/100 m

Bl. real [kN]*

Bl. linear [kN]**

Reißkilometer [km]***
44 101 1.226 1.362 124
52 142 1.673 1.859 120
60 181 2.185 2.428 123
68 260 3.374 3.749 132
76 309 3.915 4.350 129
82 362 4.470 4.967 126
88 419 5.393 5.992 131
94 463 5.876 6.529 129
100 532 6.669 7.410 128
106 580 7.527 8.363 132
112 714 8.328 9.253 119
118 803 9.085 10.094 115
128 882 9.878 10.976 114
134 1.038 11.897 13.219 117
140 1.194 13.915 15.461 119
146 1.288 14.925 16.583 118
156 1.528 15.862 17.624 106
162 1.633 16.799 18.666 105
168 1.835 18.746 20.829 104
176 1.948 19.683 21.870 103
182 2.061 20.621 22.912 102
192 2.249 22.495 24.994 102
200 2.435 23.360 25.956 98

*   Bruchlast im Spleiß
**  Bruchlast nach DIN EN ISO 2307
*** Reißkilometer-Angabe im Spleiß

  • In Anlehnung zu ISO 10325
  • Sieben parallele Kerne aus thermisch gerecktem, 12-fach geflochtenem Dyneema® SK78
  • Sehr robustes Polyester Mantelgeflecht mit Geogard Marine Finish
  • Eingebauter Torsions Marker durch neue, längs gestreifte 50/50-Farbgebung
  • Minimalste Dehnung
  • Ultimative Bruchlast
  • Hohe Abriebbeständigkeit
  • Nicht schwimmfähig
  • Exzellente UV-Beständigkeit

Kraft-Dehnungsdiagramm

% der Bl.
% Dehnung