geolift 1 

GeoLift – Das Maß aller Schlingen

präzise • leicht • kostensenkend

  

Technische Daten Hebeschlingen
WLL10t15t20t25t30t
Allgemein
Seil Ø [mm] 20 26 32 36 38
Spleiß auf der freien Länge
Min. Länge [m] 2,00 2,36 2,72   2.96  3,08 
Max. Auflagenbreite [mm] 35 36  43  50 53 
Anschlagpunkt [mm] 40 52  64  72 76
Gewicht [kg] 1,6 3,0  4,9   6,3 8,4
Spleiß im Biegebereich
Min. Länge [m] 1,00 1,18  1,36  1,48 1,54
Max. Auflagenbreite [mm] 46 56 67 79 83
Anschlagpunkt [mm] 60 78 96 108 114
Gewicht [kg] 0,8 1,6 2,6 3,3 4,4

 

WLL40t50t60t80t100t
Allgemein
Seil Ø [mm] 44 52 56 76 88
Spleiß auf der freien Länge
Min. Länge [m] 3,64 4,12 4,36   5,56  6,28 
Max. Auflagenbreite [mm] 58 67  67  96 110 
Anschlagpunkt [mm] 88 104  112  152 176
Gewicht [kg] 11,5 13,1  13,9   18,1 20,7
Spleiß im Biegebereich
Min. Länge [m] 1,82 2,06  2,68  5,56 6,28
Max. Auflagenbreite [mm] 89 103 110 146 168
Anschlagpunkt [mm] 132 156 168 228 264
Gewicht [kg] 6,1 6,9 8,4 18,1 20,7

 

Anwendungsvorteile

  • Ultraleicht: Gewicht trotz höheren Sicherheitsfaktors nur rund ein Siebtel gegenüber Anschlagmitteln aus Drahtseil
  • Sehr einfache Handhabung: Meist ohne zusätzliche Hilfsmittel mit geringstem Kraftaufwand
  • Sehr geringe Auflageflächen: Das formstabile Textilfaserseil ermöglicht sichere Befestigung an knapp dimensionierten Anschlagpunkten
  • Präzision jenseits aller Normen: Exakt auf Länge gefertigt, minimale Dehnung (maximal 1,8 % im Bereich der Arbeitslast)
  • Maximale Sicherheit: Minimales Verletzungsrisiko, minimale Gefahr von Beschädigungen, siebenfache Sicherheit für WLL, äußerliche Erkennbarkeit von Zustand und Ablegereife

 

Kostenvorteile

  • Einzeln austauschbar: Geringste Längentoleranzen und konstante Eigenschaften über die Nutzungsdauer, dadurch Ersetzen einzelner Schlingen möglich
  • Reduzierter Personaleinsatz: Spielend leicht zu bewegen, anzulegen und wieder zu lösen, minimiertes Ausfallrisiko durch Verletzungen oder Langzeitschäden
  • Kurze Rüstzeiten, reduzierter Prozessaufwand: Schnell und meist ohne Hilfsmittel sicher zu installieren und lösen
  • Hohe Lebensdauer: Geringste Empfindlichkeit gegen Witterung, hohe Abriebbeständigkeit, gezielt aufgebrachte Schutzelemente
  • Einsparung zusätzlicher Beschläge: In den meisten Fällen sind zusätzliche Schäkel oder Adapter zur sicheren und zerstörungsfreien Anbindung verzichtbar

 

Referenzen

  • Automobilkonzern reduziert Anschaffungskosten durch siebenfache Standzeit: 22.000 Hebevorgänge gegenüber 3.200 Hebevorgängen bei Drahtseilschlingen
    (Mehr in diesem Video)
  • Anlagenbauer der Windenergie sparen 8 % der Kosten in der Prozesskette ab Werk bis zur Errichtung
    (Mehr in diesem PDF)

 

Technische Eigenschaften

  • Lasten von 10t – 400t (WLL) bei siebenfacher Sicherheit
  • Sonderanfertigungen mit WLL bis über 1.000 t
  • Länge inkl. Augen ab 2,3 m
  • Sehr hohe Längenpräzision / Fertigungstoleranz (+/– 15 mm bis +/– 40 mm bei Tragfähigkeiten von 15 t bis 100 t)
  • Geringe Durchmesser bei großen Lasten
  • Exzellenter Schutz gegen Abrieb und Witterung
  • Temperaturbeständig bis 70° C
  • Verbesserte Bruchlast bei Frost (bis –60° C)
  • Zertifiziert nach DIN EN 1492-4, LA3 vom DNV GL, GS-Kennzeichen

 

geolift-productive-reihe.jpg