23.05.2012

Folgesieg für PUMA Ocean Racing powered by BERG

Mar Mostro gewinnt auch Etappe 6 beim Volvo Ocean Race

Zwei Etappensiege in Folge und ein dritter Platz im Miami Hafenrennen haben den Rückstand auf die Spitze von PUMAs Mar Mostro zum Start der drittletzten Wettkampfetappe auf nur noch 14 Zähler schmelzen lassen. Voll ausgestattet von Gleistein bewältigte PUMA die Distanz von 4.800 nautischen Meilen von Itajaí in Brasilien nach Miami, USA in 17 Tagen, einer Stunde, 13 Minuten und 59 Sekunden vor dem zweitplatzierten CAMPER-Team. Jetzt ist das Feld wieder unterwegs: über den Atlantik nach Lissabon, wo die Boote Ende Mai erwartet werden. Wir wünschen dem PUMA-Team weiterhin viel Glück!