14.08.2017

Der Laden brummt bei Gleistein

Neue Mitarbeiter halten Einzug am Hauptstandort in Bremen

Gleistein hat Anfang Juli einen Riesenschwung neuer Mitarbeiter am Bremer Hauptstandort begrüßt. 80.000 sind es, um genau zu sein – und bis zum Ende des Sommers werden es sogar 100.000 sein! Zwei Bienenstöcke wurden beim in Bremen ansässigen Bienenspezialist Bee-Rent geleast und das Unternehmen sorgt auch für die Pflege der Bienenvölker. Die Stöcke wurden an bester Stelle vor dem Besucherempfangsbereich angesiedelt und fleißigen Tiere gehen summend zu Werke, während die Kunden vorbeischauen. Mit dieser Maßnahme möchte Gleistein die Aufmerksamkeit auf das Schwinden der globalen Bienenpopulation lenken und einen aktiven Beitrag zum Erhalt dieser für unser Ökosystem unverzichtbaren Spezies leisten. Und das ist noch nicht alles: Als Früchte der Arbeit soll der gewonnene Honig unter der Marke Gleistein Ropes abgefüllt werden und verheißt süßen Genuss! Mehr Information über das Konzept steht unter www.bee-rent.de zur Verfügung.